Kurt Tucholsky: Rheinsberg

Leicht und schnell rollte der Wagen durch die grüne Allee.
„Wolfgang?“
„Claire?“
„Merks du nichs?“
„Wie bitte?“
„Obs du nichs merks?“
„Nein.“
„Na, aber süh mir mal an!“
„Bei Gott, nichts. Zuckt die Achseln.“
„Du musst das nicht mitsprechen, was in Klammern steht. Zuckt die Achseln, das steht in Klammern, weißt du?“

Claire und Wolfgang, verliebte studierende Großstadtpflanzen, fahren von Berlin aufs Land. Nach Rheinsberg, wo es ein Schloss gibt, einen See und viele steife, kuriose Menschen. Seitenblicke und spitze Bemerkungen rieseln auf Claire und Wolfgang nieder; die aber tragen den Sommer und ihre Jugend in sich. Claire sprudelt nur so: Jeden Moment kann sie ein neues, übermütiges Spiel beginnen – mit den verdutzten Provinzlern, mit der Sprache, mit ihrem Wölfchen. Tastend und prustend suchen beide nach einer Zukunft, in der neue Rollen für alle gelten.

Tucholsky hat einen sicheren Platz im Pantheon der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts. – Marcel Reich-Ranicki, F.A.Z.

Es war im Sommer 1911, als sich Kurt Tucholsky in die Mark Brandenburg aufmachte: mit dem D-Zug von Berlin bis Löwenberg, dort Umstieg in die Kleinbahn nach Rheinsberg. Der Jurastudent war mit seiner Freundin Else Weil, einer Medizinstudentin, für ein Wochenende in das 90 Kilometer nördlich von Berlin liegende Städtchen gefahren. Anschließend hatte der junge Autor eine nicht allzu verfremdete Erzählung über diese Tage verfasst. – SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Alles in diesem Buch ist federleicht – die Liebe wie die Natur. – DEUTSCHE WELLE

RHEINSBERG
Softcover: 70 Seiten, 6,99 €,
ISBN 978-3-7565-0605-7
Express-Direktbestellung bei uns: kung@edition-schelf.de (10€ inkl. Versand).
Direktbestellung im epubli-Shop (9,94 € inkl. Versand).
Versandkostenfrei etwa bei thalia.de oder bei buecher.de. (Dauert ein paar Tage.)

Published by Klaus Ungerer

Autor, Lektor, Moderator, Verleger und Journalist

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Create your website with WordPress.com
Get started
%d bloggers like this: